Produktivität. Effizienz. Nachhaltigkeit.

Die Hase Safety Group AG, mit Hauptsitz in Jever/Niedersachsen, ist eine international tätige Unternehmensgruppe im Produktbereich der PSA (Persönliche Schutzausrüstung). Die rechtlich eigenständigen Tochtergesellschaften: Hase Safety Gloves GmbH in Jever, HaSe Safety Workwear GmbH in Herne und Jever und Remisberg GmbH in Jever sowie die internationalen Produktionspartner decken einen Großteil des PSA-Sortimentes ab.

Die übergeordneten Stabsstellen der Group bilden das strategische und planerische Herz der gesamten Unternehmensgruppe. Unser Unternehmensverbund hat sich als erfahrener und leistungsstarker Spezialist für das komplette Arbeitsschutzprogramm in der Industrie, im technischen Handel und im Handwerk einen Namen gemacht. Ein erfahrenes und kompetentes Vertriebsteam garantiert eine zuverlässige Betreuung der Kunden direkt vor Ort.

Mit der Gründung der Hase Lederfabrik 1937 in Danzig begann eine etappenreiche Unternehmensgeschichte. Nach der Firmenverlegung nach Deutschland verließen 1946 die ersten Handschuhe die Fabrik in Wilhelmshaven. Seit über 70 Jahren bildet die Herstellung von Arbeitshandschuhen das Kerngeschäft der heutigen Hase Safety Group AG. 2005 wurde das PSA-Sortiment durch die Übernahme der beiden Firmen Remisberg und HaSe Seher vervollständigt. Bis heute steht der Kurs klar auf Wachstum. 2013 feierte das Unternehmen 75 Jahre Firmengeschichte.

Unser Verhalten hat stets Einfluss auf soziale und ökologische Bedingungen. Mit diesem Bewusstsein übernehmen wir die Verantwortung für unser Handeln. Um einen möglichst weitreichenden und positiven Effekt auf unsere Umwelt zu bewirken, ist die Hase Safety Gloves GmbH, als erster deutscher Handschuhhersteller aus dem Arbeitsschutzbereich, bereits 2010 dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten.

United Nations Global Logo

Seit einigen Jahren arbeitet die Hase Safety Group mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem, welches jährlich durch externe Auditoren der DEKRA überprüft wird. Von der Produktion bis zur Auslieferung gewährleisten wir die Kontrolle und Dokumentation der Unternehmensprozesse und stellen auf diese Weise sicher, dass hochwertige Produkte geliefert werden können. Durch die Dokumentationspflicht und regelmäßige Berichtserstattung ist es unerlässlich, kontinuierliche Verbesserungen im Unternehmen herbeizuführen. Doch nicht nur das Qualitätsmanagement ist in unserem Hause zertifiziert, sondern auch unsere Produkte.

dekra

Unsere Produkte erfüllen die Anforderungen der europäischen Normen CE und EN. Mit dem Gütesiegel GS des TÜV Rheinland sorgen wir für eine jährliche Prüfung der Sicherheit, Schadstofffreiheit und der Fertigung unserer Produkte, welche im Ausland stattfindet.

tuev rheinland

Ein weiteres Prüfsiegel stellt das OEKO-TEX® Standard 100 dar. Hierbei wird von der ersten Faser bis hin zur Farbechtheit die Qualität und Schadstofffreiheit der Produkte geprüft und zertifiziert.

Oeko Tex SHGO 100548

Die Hase Safety Group AG ist Mitglied im IVPS, dem Interessenverbund Persönliche Schutzausrüstung sowie dem VDSI, Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit.

IVPS logo
VDSI logo
HaSe Safety Workwear

Die Hase Safety Workwear GmbH mit Sitz in Herne und einer Niederlassung in Jever ist ein Handelspartner für namhafte Hersteller im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß. Beide Standorte bieten Werksverkaufsstellen für das regionale Umfeld.

Hase Safety Gloves

Die Hase Safety Gloves GmbH mit Sitz in Jever bietet ein umfassendes Sortiment an Handschutzmodellen aus eigener Produktion. Seit über 80 Jahren ist das Unternehmen am Markt und gilt seit jeher als zuverlässiger Partner für Industrie, Handwerk und den technischen Handel. Als erster deutscher Anbieter von TÜV GS geprüften Arbeitshandschuhen steht die Firma Hase für hohe Qualität.

Remisberg

Die Remisberg GmbH mit Sitz in Jever ist in erster Linie ein Anbieter von Forstschuhen. Das ursprünglich Schweizer Unternehmen steht für hohe Qualität durch die Verwendung hochwertiger Materialien wie. z.B. das bekannte Schweizer Juchtenleder.